Ein Traum in Streetfood

Wir sind mal aufs Land gefahren und durften uns bei ROKA ein wenig umschauen. Die Jungs bauen aus alten US-Trucks, die sie voher komplett entkernen, einzigartige Foodtrucks. Auch Anhänger z.B. von Airstream sind vor Ihnen nicht sicher. Bei ROKA kriegt man das volle Programm, Ausbau nach Wunsch und viele durchdachte Details. Und das weltweit geliefert. Jedenfalls hat uns die Werksbesichtigung und der warmherzige Empfang der kompletten Geschäftsführung und Inhabern beim Ortsitaliener sehr gefallen. Wir kaufen uns einen Foodtruck für das nächste Jahr. Immer Burger und Try out-Food in allen Varianten im Hof. Soweit unsere Planung …